Verfügbarkeit von Seat Tracker

Geändert am Thu, 16 Mar 2023 um 05:45 AM

Der Seat Tracker ist für fast alle Flüge verfügbar.

Der Seat Tracker funktioniert für Inlands- und internationale Flüge und unterstützt alle großen Fluggesellschaften mit Ausnahme von denen, die keine Vorauswahl für Sitzplätze anbieten.

Leider können Sie den Seat Tracker für Flüge, die wir nicht überwachen können, nicht nutzen.

Außerdem können Sie ab vier Stunden vor der Abflugzeit keine Sitzplatzsuche mehr starten oder reaktivieren. Wenn Sie Ihren Sitz kurz vor dem Abflug ändern möchten, erledigen Sie dies beim Check-in bei Ihrer Fluggesellschaft am Check-in-Schalter auf dem Flughafen oder an Ihrem Gate.

Möglicherweise funktioniert der Seat Tracker auch für einige regionale Flüge und Fluggesellschaften nicht und wird darüber hinaus für einige Billigfluggesellschaften, wie Southwest, Frontier und Ryanair, nicht unterstützt.

Außerdem stellen Fluggesellschaften gelegentlich für bestimmte Flüge keine oder nur unvollständige Sitzplatzbelegungsdaten bereit. Wenn wir keine Daten zur Sitzplatzbelegung für Ihren Flug abrufen können, teilen wir Ihnen mit, dass Ihr Flug nicht unterstützt wird.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren