Seat Tracker

Geändert am Thu, 16 Mar 2023 um 05:41 AM

Mit dem Seat Tracker können Sie nach einem besseren Sitzplatz für Ihren Flug suchen.

Abonnenten von TripIt Pro können mit dem Seat Tracker für anstehende Flüge nach einem besseren Sitzplatz oder benachbarten Sitzplätzen suchen. Der Seat Tracker benachrichtigt Sie, wenn wir die gewünschten Sitze gefunden haben. Dann können Sie versuchen, diese Sitze zu reservieren, bevor Ihnen ein anderer Passagier zuvorkommt.

Die entsprechenden Benachrichtigungen erhalten Sie über die Website per E-Mail und auf Android- und iOS-Mobilgeräten per SMS und Push-Benachrichtigung.

So richten Sie Ihre Suche ein:

Öffnen Sie auf der Website eine anstehende Reise und klicken Sie unter Ihrem Flug auf den Link Seat Tracker. Sie können auch die Seite Seat Tracker aufrufen und auf Neue Benachrichtigung erstellen klicken und Ihren Flug auswählen.

Tippen Sie in den Apps für Android und iOs auf die Registerkarte Pro > Seat Tracker > Neue Benachrichtigung erstellen.

Besondere Hinweise: Um Ihre Suche auf einen bestimmten Sitzplatztyp einzugrenzen (z. B. am Gang oder über der Tragfläche), klicken Sie zuerst auf das Menü BELIEBIG und wählen Sie ALLE, bevor Sie Ihre Auswahl treffen.

Wenn Sie Sitze in der Premium-Economy-Klasse oder Business Class in Ihre Suche einschließen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Premium Economy berücksichtigen im Abschnitt „Premiumkabinen“.

Sie suchen nach benachbarten Sitzplätzen? Verwenden Sie das Menü Reise mit mehreren Personen, um bis zu 4 benachbarte Sitzplätze zu suchen. (Wir suchen benachbarte Sitzplätze in derselben Reihe oder entsprechende Sitzplätze in benachbarten Reihen, wie 17B und C und 18B und C.)

Wenn wir Ihren Sitzplatz gefunden haben: Wir senden Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung oder eine SMS bzw. Push-Benachrichtigung an Ihr Mobilgerät mit den Details, die Sie brauchen, um Ihre Sitzplatzreservierung bei Ihrer Fluggesellschaft oder Ihrem Reisebüro ändern zu lassen.

Beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften bei Sitzplatzänderungen eine Servicegebühr erheben. Erkundigen Sie sich deshalb vor der Umbuchung bei Ihrer Fluggesellschaft.

Auf der Seite Reisehinweise können Sie Ihre E-Mail-Einstellungen oder Einstellungen für Meldungen auf Mobilgeräten aktualisieren.

Es hat nicht funktioniert? Aktivieren Sie Ihre Suche wieder und versuchen Sie es noch einmal! Um Ihre Suche zu reaktivieren, klicken Sie auf der Seite für Seat-Tracker-Benachrichtigungen neben Ihrem Flug auf die Schaltfläche Wiederholen.

Sie können Ihre Einstellungen auch bearbeiten. Gehen Sie auf die Seite für Seat-Tracker-Benachrichtigungen und klicken Sie neben der Benachrichtigung, die Sie bearbeiten möchten, auf die Schaltfläche Wiederholen. Auf der folgenden Seite können Sie Ihre Suchkriterien aktualisieren und Ihre Suche neu speichern.

Ich finde meinen Flug nicht, was kann ich tun? Den Seat Tracker können Sie leider nicht verwenden für Flüge, die wir nicht überwachen, und Fluggesellschaften, die keine Sitzplatzauswahl unterstützen, wie Southwest, Frontier und RyanAir.

Außerdem können Sie ab vier Stunden vor der Abflugzeit keine Suchen für Flüge starten oder reaktivieren. Wenn Sie Ihren Sitz kurz vor dem Abflug ändern möchten, erledigen Sie dies beim Check-in bei Ihrer Fluggesellschaft am Check-in-Schalter auf dem Flughafen oder an Ihrem Gate.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren